Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


17 January 2006

Esoterik-Tage Mannheim-Neckarau

Ich war dort mit dem Technoman. Diese Esoterik-Messe mit Vorträgen war klein. Relativ wenige Aussteller zeigten ihre Produkte und Lebensweisheiten. Die Vorträge waren interessant. Während Technoman bei dem Geistheiler-Seminar war, zog es mich zum Thema Magie und Steine, nachdem wir nach 15 Minuten den Raum über "lebenslanger Schutz vor negativen Schwingungen (Handys etc...) verlassen hatten.
Da bin ich auch schon am Punkt. Was dort manchmal gezeigt wurde war haarsträubend. Sachliche unkenntniss gepaart mit dem Glauben an Dinge die jeglicher Grundlage entbehren.
Nicht falsch verstehen, ich will niemand den Glauben nehmen, aber wenn mir jemand demonstrieren will mit dem Herunterdrücken eines Armes der Testperson, wie schädlich Handys sein sollen, dann rollen sich bei mir die Fussnägel auf.
So ging es unten im Verkaufsraum weiter. "Stellen Sie mir eine Frage für 5 Euro". Ich dachte ernshaft darüber nach die 5 Euro zu bezahlen und dann zu fragen "Und wie bekomme ich jetzt meine 5 Euro wieder zurück für diesen Mumpitz ?" . Kleine Kupferschlingen neben an sollten die böse Handystrahlung von den Benutzern abhalten. Einfach auf's Handy pappen und glücklich werden. Placebos könnten so schön sein, wenn sie nur nicht so teuer wären.

Ein Lichtblick war der große Bücherstand mit viel gutem Lesestoff, und ein Verkaufsstand die wenigstens ehrlich Deko-Artikel verkauften wie Drachen und Kugeln. Die Dame dort gab mir eine Einladung für die Veranstaltung von "Schwarzes Baden-Württemberg". Mal sehen, könnte interessant werden.

Die 8 Euro Eintritt waren ok, doch wer sich dort Erleuchtung oder Erkenntnis erhofft hat, wurde enttäuscht. Die einzige Erkenntnis war, das auch die meisten Esoteriker "Gutes" nur gegen Kohle tun.

Übersinnliche Grüße !
Der schwarze Pirat

Aktuell: Es wurde ein paar kleine Anpassungen der Formulierung vorgenommen.

blog comments powered by Disqus