Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


05 April 2007

Die Silicon Valley Story auf arte

Ein Film der klar macht, was damals passierte, und wie ein Imperium auf Lug und Betrug aufgebaut wurde. Auch die, scheinbar bis heute anhaltenden, Allüren eines Steve Jobs werden festgehalten.
Der Original-Titel lautete: "Pirates of Silicon Valley".
Ein ungewöhnlicher Film, den man eigentlich als Computernerd sehen muss.

ARTE:
"Freitag, 20. April 2007 um 23.40 Uhr
VPS : 23.25
Wiederholungen :
26.04.2007 um 15:15

Die Silicon Valley Story
Fernsehfilm, USA 1999
Regie: Martyn Burke, Drehbuch: Paul Freiberger, Michael Swaine, Martyn Burke, Kamera: Ousama Rawi, Musik: Frank Fitzpatrick, Schnitt: Richard Halsey
Anthony Michael Hall (Bill Gates), Noah Wyle (Steve Jobs), Joey Slotnick (Steve Wozniak), John Di Maggio (Steve Ballmer), Josh Hopkins (Paul Allen), Allan Royal (John Sculley)


Der Fernsehfilm beschreibt die Anfänge des Zeitalters der Personal Computer und thematisiert die Rivalität zwischen Apple-Computer-Chef Steve Jobs, der gerade den Macintosh herausgebracht hat, und dem Microsoft-Gründer Bill Gates, dem Vertreiber des Softwaresystems MS-DOS."

Quelle: arte
blog comments powered by Disqus