Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


09 April 2007

Ostern 2.0

Im Netz geht es immer turbulent zu, doch an Ostern ist in manchen Blogs tote Hose, und in anderen will man mit besonders schockierenden Meldungen Aufmerksamkeit erregen...

So gibt es nun angeblich eine riesengroße Sicherheitslücke auf Twitter. Einen Link zu der Nachricht gibt es keinen, denn offenbar wird da etwas über das Ziel hinausgeschossen. Offenbar mit einer gefälschten Caller-ID, könnte man Nachrichten bei Twitter absetzen, so vermute ich ist es gemeint, denn direkt steht in dem Artikel eigentlich gar nichts drin. Das Problem freilich läge dann aber bei den Netzbetreibern. Mit einer gefälschten Caller-ID kann man viel schlimmere Sachen anstellen als bei Twitter sinnlose Nachrichten zu schreiben. In den Kommentaren auf den Blogs reagierte ich entsprechend Harsch. Das tut mir auf der einen Seite Leid, auf der Anderen sollte man mit solchen Panikmeldungen eher zurückhaltend und sich seiner Verantwortung bewusst sein.

Interessanter ist da schon die Anleitung zum Bauen einer faszinierenden Papier-Statue für die die genug haben von Ostereiern. Wer so eine Prinzessin Sophitia zusammenbasteln will, der braucht wohl eine künstlerische Ader. Ich werde da wohl keinen Versuch starten, nicht dass ich am Schluss eine Statue bekomme, die aussieht wie Angela Merkel. Da wäre Ostern gelaufen...

Mit der "The Sims" Visa-Karte könnte man freilich den dann nötigen Psychiater bezahlen, der dann auch den Gott-Komplex mit untersuchen könnte.

Wie gesagt, es ist eben Ostern. Morgen werde ich euch etwas über die deutsche Antwort auf Twitter schreiben. Bis dahin wünsche ich euch noch schöne Rest-Ostern.

Gackernde Grüße,
Ryo
blog comments powered by Disqus