Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


29 April 2007

Ryos Wochensicht W17/07

Eine turbulente Woche war es auf jeden Fall. Nach dem Schäuble bereits mit seinen Lieblingsdiensten die Deutschen ausspäht und Onlinedurchsuchungen ohne Gesetzesgrundlage durchführen lies, stoppte er diese nun nach Bekanntwerden bis zur Klärung. Ich frage mich: Käme da nicht auch eine Verurteilung wegen Hochverrats in Betracht?
Dennoch kann man Flagge, bzw. T-Shirt zeigen, denn Spreadshirts druckt entgegen erster Meldungen das Stasi 2.0-Shirt mit dem Konterfei Schäubles doch. Und nicht nur das, Spreadshirt verzichtet auf den Gewinn und spendet diesen dem Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung. Eine tolle Geste von der Firma.
Obwohl alle gegen die Schäuble-Folter sind, hilft mir niemand gegen die Folter die ich ertragen muss. Gnadenlos wurde ein Auspackvideos von einem MacBook veröffentlicht, und ich muss noch lange sparen.
Was sind schon Daumenschrauben und CIA-Foltergefängnisse im Vergleich zu dieser unmenschlichen Tat ?
Da ich nicht zum Barcamp FFM konnte hatte ich genug Zeit um im Internet jede Menge unnütze Kommentare abzulassen. Einer davon war aber einigermaßen zutreffend, denn Deutschland scheint tatsächlich eine Art Web 2.0-Bremse zu sein. Das ist nicht nur ein immer wiederkehrendes Gerücht, wie die Amiga-Hardware. Wer schon bei dem Wort Web 2.0, was keines ist, schon den Angstschweiß auf die Stirn bekommt, und bei dem Namen Schäuble schon an den nächstgelegenen Waffenhändler denkt, der braucht auch den RFID-sicheren Geldbeutel. Ich persönlich neige eher dazu die RFIDs mit einem elektromagnetischen Impuls zu zerstören. Sicher ist sicher. Wenn alle Stricke reißen, werde ich offline gehen und mir vorher dieses Video von YouTube holen, und es in einer Endlos-Schleife anschauen. Dann habe ich ein anspruchsvolleres Programm als auf den Privatsendern in Deutschland, die hoffentlich jetzt bald verschlüsselt werden. Das hilft dem Durchschnitts-IQ der Bevölkerung. Aber wenn Joost startet ist es sowieso nur noch dass alte Fernsehen.

Webnews TOP 5 der Woche:
  1. Boris Jelzin ist tot!
  2. Polizistin in Heilbronn erschossen, Kollege schwer verletzt
  3. 9 Monate nach der WM - Babyboom in Deutschland
  4. Chávez wirft Bush Mordkomplott vor
  5. Campus-Amok: eBay hat Blut an den Händen
Die 5 besten Texteln.de-Sprüche der Woche:
  • davidak: Ich hatte grade 17 weitere verbesserungsvorschläge aufgeschrieben, bis der Safari abgestürzt ist, weil ich 5 weitere Fenster auf hatteNochma
  • Marco: wach werden dann gleich duschen dann herr der ringe online kaufen und gucken ob des laune macht
  • boerge30: ... Moin moin ... gewinne gerade den Kampf mit meinem Router ...
  • Nemoflow: Ich bin Dani, die Freundin vom durchgeknallten Nemo und hab mir grad das Handy geklaut. Tach.
  • Mirsad: Beobachte kurze Röcke und große Brüste durch das Fenster meines Büros. Lecker ich liebe den Frühling/Sommer
Sonnige Grüße,
Ryo
blog comments powered by Disqus