Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


07 June 2007

Anschlag durch US-Kräfte in Deutschland ?


Wollten Sicherheitskräfte der USA in Deutschland einen Anschlag fingieren?


US-Sicherheitskräfte wurden an einer Kontrollstelle des G8-Gipfels, von deutschen Polizisten mit C4-Plastiksprengstoff entdeckt. Nach dem Fund gaben sich die zivil gekleideten Personen als US-Sicherheitskräfte zu erkennen. Angeblich sollten die deutschen Sicherheitsvorkehrungen getestet werden.



Dies klingt sehr beunruhigend, und die Erklärung mit einem Test ist meiner Meinung nach lächerlich. Zumal sich, ob Test oder nicht, diese Personen sich strafbar gemacht haben, und damit verhaftet werden müssten.



Quelle: n-tv



Aktualisierung: Als ob ich es geahnt habe. Der Artikel wurde geändert. Zum Beleg gibt es in den Kommentaren auf Yigg den betreffenden Abschnitt, und einen Link zu einem Webclip.



Noch etwas zur Klarstellung. Ich halte nichts von Verschwörungstheorien. Ich meine aber, das hier eine gewisse Skepsis angebracht ist. Allerdings wäre es nicht gerade ein seltenes Vorgehen bei Undercover-Leuten und Spionen. Da braucht man nur mal an den Kalten Krieg zu denken.
Natürlich kann alles harmlose Ursachen haben. Aber wer auch immer mit C4-Sprengstoff in der Öffentlichkeit herumläuft, ohne Schutz und richterlicher Anordnung, muss festgenommen, und genau untersucht werden, bis ein Richter weiter entscheidet.
Natürlich kann es sein das n-tv.de einfach eine falsche Information bekommen hat, die sie später korrigiert haben. Dennoch bleibt die Ungewissheit. Mehr will ich nicht behaupten. Da soll sich jeder sein eigenes Bild machen.


Tags: ,

blog comments powered by Disqus