Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


31 July 2007

Retrogames mit Gegenständen

Wer mag sie nicht, die Retrogames, die uns vor vielen Jahren vor den Bildschirm fesselten, und uns in Spielhallen so manche Mark abgeknöpft haben?
In dem folgenden Video, stellte PES einige bekannte Klassiker mit echten Gegenständen nach. Eier, Käfer, Muffins und Salzstreuer finden hier Verwendung. Super gemacht mit Stop-Motion-Technik.

30 July 2007

Ryos Wochensicht W30/07

Ryos WochensichtMit Verspätung: Eine Woche die von Apple bestimmt war. Nicht nur die Bekanntgabe der Quartalszahlen, sondern auch meine eigene Bestellung eines MacBook Pro dominierten die Woche. Und in Mannheim öffnet ein großer Apple-Shop im Saturn. Dennoch gab es auch zeitweise heftige Probleme bei Google. Einige der Dienste waren über mehrere Tage sehr langsam. Das erinnerte sofort daran, dass man vielleicht die Daten nicht nur Online haben sollte. Doch wer war Schuld? Der Stromausfall in San Francisco? Oder doch die Technik von Google? Doch man sollte niemand vorschnell verurteilen.

Podcast

Anhören (MP3): Ryos Wochensicht W30/07 - MP3


Die 5 meistgelesenen Nachrichten der Woche auf Yigg:
  1. Simpsonize me
  2. Die Deutsche Post liest mit
  3. komplette Szene aus "Simpsons, der Film"
  4. Mozilla will den Thunderbird abschieben und sich ganz auf den Firefox konzentrieren
  5. Italien: "Feuer, Angst und Tod in den Ferien"
Die 5 besten Sprüche von meinen Twitter-Kontakten:
  • Cordobo Der Kaffee wirkt nicht wie er soll.
  • DirkMueller Oh... ich bin so froh, wenn ich heute in meinem Bettchen liege.
  • schaeuble Seitdem ich diese Computer verstanden habe, macht die Arbeit wieder Spaß. Ich kann schon Viren und kopieren. http://tinyurl.com/2qyvl3
  • davidak ICH GEH JETZT INS BETT!!! naja, gleich. SCHEISSE! ich kanns einfach nicht
  • meangrape v-moda vibe headphones are niiiice. At least I got something taken care of at the apple store.

29 July 2007

Wochensicht kommt erst morgen

Wer schon auf den Wochenrückblick wartet, der muss sich leider noch bis morgen gedulden. Bei mir wird umgebaut. Deswegen kann ich den Podcast erst morgen gegen Mittag online stellen.

Ich hoffe ihr hält es bis dahin aus ;)

28 July 2007

Duschzwang beim Mac at Camp?

Ich werde leider doch nicht wie geplant zum Mac at Camp fahren. Ein Blick auf die Seite gestern hat mich umgehauen... Glatte 160 Euro für ein Barcamp ist einfach zu arg, jedenfalls für mich.
Der E-Mail-Verkehr der darauf hin mit dem Organisator folgte, endete in einem fast schon grotesken rechtfertigen der Preise mit dem notigen Duschen der Teilnehmer. Eine Möglichkeit zum Erwerb der Tickets ohne Übernachtung und Verpflegung sollte eigentlich möglich sein. Doch daraufhin folgte fast eine ganze E-Mail über den Punkt Duschen, und Mief der die armen Referenten dann aushalten müssen. Als ob ein Hotel eine Garantie wäre das die Teilnehmer geduscht sind... :). Über den "Waschzwang" kann man auch auf Wikipedia etwas erfahren :).
Eine günstigere Variante für Leute die nur an einem Tag können, oder die nur 2 Tage ohne Übernachtung/Verpflegung bleiben wollen gibt es nicht. Und das bei den Sponsoren.

Naja, es gibt jedenfalls viele interessante Workshops und Vorträge in den 3 Tagen und über die Qualität wird sich sicher niemand beschweren können. Unter anderem ein Vortrag/Workshop über Screencasting mit Freeware. Auch Podcasting wird gesondert behandelt. Die Liste klingt absolut professionell und vielversprechend.

Für das Camp nächstes Jahr muss ich dann eben sparen um dabei sein zu können. Dann gebe ich mir das komplette Programm. Aber geduscht wird nicht !

Mehr Infos: macatcamp.apfelpiraten.de (Piraten duschen nicht..arrr)

Aktualisierung 30.07.07: Obwohl unser Disput fast aus den Rudern gelaufen wäre, will sich der Veranstalter für nächstes Jahr um eine Lösung bemühen. Das ist natürlich sehr schön, und da würden sich sicher einige sehr freuen.

27 July 2007

Nintendo Wii: Neue VC-Games

Wie immer Freitags, bringt Nintendo neue Spiele für die Virtual Console. Diesmal sind folgende Klassiker dabei:
  • Kirby’s Ghost Trap
  • Breath of Fire II
  • Lunar Pool
Besonders freuen dürften sich viele über Breath of Fire II. Die Serie wurde später auf Sony's Playstation sehr erfolgreich.

26 July 2007

MacBook Pro bestellt

So geht es. Ich halte es einfach nicht mehr aus. Heute morgen habe ich noch in einem MacTechNews-Kommentar geschrieben dass bis Leopard wohl einen Einbruch bei den Mac-Verkäufe geben könnte, und schon widerlege ich mich selbst und bestelle.

Au weia. Eigentlich war es sowieso schon klar das ich es nicht aushalte. Danke für eure Unterstützung, den Zuspruch habe ich gebraucht, auch wenn die Umfrage 6:6 ausging (genau so hin- und hergerissen wie ich selbst).
Doch letztendlich wüsste ich nicht wie meine Nerven (und mein Blog) es bis Oktober aushalten sollten.

Mir blüht jetzt ein kleiner Umbau in der Wohnung um den MacBook Pro auch richtig schick unterzukriegen. In den nächsten Tagen werden die Blogeinträge davon handeln. Ein Auspackvideo will ich natürlich machen, aber auch der Umbau und der Umzug in ein anderes Zimmer wird wohl ein paar Fotos bringen.

Apple-Shop in Mannheim bei Saturn

Ab voraussichtlich 24.September öffnet ein neuer Apple-Shop im Saturn in Mannheim. Der Shop soll laut Aussage eines Mitarbeiters relativ groß werden. Mitarbeiter von Apple sollen permanent präsent sein. Der Platz im 2.OG wird durch die Dachöffnung sogar mit Tageslicht versorgt, und bietet ein ideales Ambiente für einen solchen Bereich.

Mit der Eröffnung eines Apple-Shops ist Mannheim ziemlich gut bestückt, da bereits Gravis und E3 Mac-Hardware und Zubehör verkaufen.
Bereits seit geraumer Zeit wurde im Saturn Apple-Hardware verkauft, und die Macs wurden abgesetzt von der PC-Hardware präsentiert. Man darf gespannt sein.

Google lahm - Das erinnert mich an etwas ...

Seit gestern sind fast alle Google-Dienste sehr lahm. Der Reader ist eine Qual, GoogleMaps zieht ganze Webseiten runter, YouTube geht mal gar nicht, mal extrem langsam, Buttons fehlen teilweise, wenn diese von Google eingeblendet werden, und so weiter. Bestimmt hängt dies mit dem Stromausfall in San Francisco zusammen, der auch andere Webseiten, wie Technorati, einige Zeit unbrauchbar machte. Dies zeigt wie abhängig das Internet doch von einzelnen Zentren ist. Eine sehr bedenkliche Entwicklung. Eine Dezentralisierung ist unbedingt erforderlich.

Das ruft mir ins Gedächtnis zurück, dass alles was man Online hat eben nicht zu erreichen ist wenn man offline ist. Entsprechend muss ich wohl auch wieder verstärkt auf Offline-Tools setzen. Gerade der Google-Reader und das Office ist sehr wichtig. Es gibt sehr gute Feedreader für den Rechner. Gleich mal einige antesten.
Damit man zur Not auch von unterwegs seine Feeds abrufen kann, kann man einfach per OPML die Feeds beim Google-Reader oder Netvibes auf dem laufenden halten.

25 July 2007

Nicht so voreilig verurteilen...

Da mir heute wahrscheinlich sowieso wieder nichts anderes einfällt zu bloggen, weil ich immer noch in Gedanken beim Schwärmen für das MacBook Pro bin, will ich euch wenigstens dies nicht vorenthalten:

24 July 2007

Eure Hilfe gesucht: MacBook Pro jetzt kaufen?

Nein, ich habe keine technischen Probleme mit dem MacBook Pro, sondern mit dem Kauf eines solchen.

Das neue Mac OS X Leopard erscheint im Oktober. Da ich mir ein MacBook Pro kaufen will wollte ich warten bis zur Veröffentlichung, um nciht 129 Euro extra zu bezahlen. Kein Problem dachte ich.
Doch leider stelle ich fest das ich an nichts mehr anderes denken kann. Selbst bloggen kann ich kaum noch, und mein letzter Wochrückblick könnte man eigentlich auf die Buchstaben MBP zusammenfassen. Ich besuche den ganzen Tag Mac-Shop-Seiten und hole Infos über externe Platten und Zubehör. Bei einem Online-Versender habe ich bereits dutzende Merklisten erstellt, gespeichert, geändert und wieder verworfen. Zig mal hatte ich bereits die Merkliste in den Warenkorb transferiert und war ein Mausklick von der Bestellung entfernt. Doch ist es wirklich 129 Euro wert, 2-3 Monate (je nachdem Ob Leopard Anfang oder Ende Oktober erscheint) früher das Teil zu bekommen?
Helft mir bei der Entscheidung: Nehmt an der Umfrage teil. Soll ich das MBP jetzt kaufen, oder warten bis Oktober und gleich Leopard mit kassieren? Links unter dem Profilbild findet ihr die Umfrage-Box.

22 July 2007

Ryos Wochensicht W29/07

Ryos WochensichtIrgendwie kriege ich die Woche über nix mehr auf die Reihe. Ich träume nur noch von meinem MacBook Pro, auf das ich nur deshalb warte, weil OS X Leopard noch nicht draußen ist. Nur eine Nachricht hat mich wirklich aufhorchen lassen: Das Erdbeben in Japan und die Ähnlichkeiten der Atomindustrie in Deutschland und Japan.

Podcast

Anhören (MP3): Ryos Wochensicht W29/07 - MP3
iTunes (Subscribe): Mit iTunes abonnieren


Links zu den Themen:

Die 5 meistgelesenen Nachrichten der Woche auf Yigg:
  1. Harry Potter 7 als eBook released, bevor er im Buchhandel erscheint
  2. Harry Potter | Das Ende von Band 7...
  3. Prince "Planet Earth" - Album kostenlos im Internet
  4. Rammstein - Till Lindemann steigt aus
  5. Den Amis wird im Irak langweilig...

Die 5 besten Sprüche von meinen Twitter-Kontakten:
  • davidak scheisse. schon wieder cheeseburger verschimmelt
  • meangrape The 70s were good to me. http://urltea.com/114y
  • giovanni Harry Potter bash is over. Wife is in bed reading the book, the kid is asleep after thinking she was going to throw up. Video on the way.
  • davidak via MacBook: Yaaaaahhhhhhhh!!!!!!!!!!!! das macbook is back!!! 40euro! beide ram riegel nicht richtig drin :( YYUUUUAAHHjhkjfksjgdfjldsl
  • Cordobo Bei mir gibts nchts zum Abendbrot und Urlaub fällt auch aus. Ich werde mich jetzt in Mitleid ersäufen...

20 July 2007

Langeweile im Büro?

Aber nicht doch... Wenn es mal wieder gähnend langweilig ist im Büro, und es noch schier unendlich bis zum Feierabend dauert, könnte man ja auch so ein geniales Video machen.
Offenbar ist das bei Google.
Aktualisierung: Das Video zeigt die Mitarbeiter von "Connected Ventures". Danke an boerge30 für die Info.

19 July 2007

Geistermädchen

Dieses Video ist schon etwas älter, aber ich bin gerade beim herumstöbern auf Sevenload.de darauf gestoßen. Gruselig. Der arme Filmer scheint wirklich Angst zu haben.

Sevenload wird angetestet

Sevenload ist ja zur Zeit in aller Munde (in aller Blogs). Da muss ich mich eben auch mal anmelden und schauen. Gefällt mir ganz gut auf den ersten Blick. Wenn die Podcast-Funktion wirklich integriert wird, dann wird es sehr interessant. Doch schon jetzt ist die Zusammenlegung von Bildern und Videos sehr verlockend. Gar nicht verlockend sind die AGB. Da ist flickr ja noch richtig unzensiert. Das die AGB auch durchgesetzt werden ist unwahrscheinlich. Ich habe jedenfalls noch nichts von einer Aktion gegen Sevenload gehört, wie gegen Flickr. Oder vielleicht interessiert es nur nicht genug?

Wie auch immer, ich habe auch gleich ein hübsches Bild gefunden. Was diese Katze wohl gerade im Schilde führt?


16 July 2007

Erdbeben in Japan ein Lehrstück für den Zivilschutz


Gerade habe ich im japanischen TV die Bilder von dem recht starken Erdbeben in Japan gesehen. Der Schaden ist enorm, und man könnte denken das Chaos wäre ebenso groß. Doch ganz im Gegenteil. Der Zivilschutz ist perfekt organisiert, die Leute werden mit Wasser und Lebensmitteln versorgt, die Leute die ihr Haus verloren haben, werden in Hallen und Notunterkünften versorgt.

Selbst an die Süßigkeiten für die Kinder wurde gedacht, damit sie ruhig bleiben. Ein Lehrstück für den Zivilschutz. Gerade vor kurzem wurde bei uns die Streichung von tausenden von Zivilschutzräumen bekanntgegeben.



Die Atomindustrie ist allerdings auch in Japan wohl nicht ganz so "bürgernah". Obwohl es zu erst hieß, es wäre nach der automatischen Abschalten von 3 Atomkraftwerken, und dem Brand in einem Trafohaus in einer dieser Anlagen, keine Radioaktivität freigesetzt worden. Das stellte sich nun offenbar als unwahr heraus. Es trat radioaktives Wasser aus .

Manche Dinge sind eben auf der ganzen Welt gleich...



Quelle: tagesschau.de , JSTV


15 July 2007

Ryos Wochensicht W28/07

Ryos WochensichtSehr kontrovers wird im Internet die Live Earth-Veranstaltung diskutiert, und die ganze Klimadebatte wird in Frage gestellt. Klar dagegen ist, das Texteln.de verkauft wurde. Was wird jetzt aus dem Dienst? Wird er geschreddert, wie das iPhone bei "Will it Blend"? Egal, aber lasst bitte Darwin in Ruhe...

Podcast

Anhören (MP3): Ryos Wochensicht W28/07 - MP3
iTunes (Subscribe): Mit iTunes abonnieren

Links zu den Themen:

Die 5 meistgelesenen Nachrichten der Woche auf Yigg:
  1. Bestellt Euch das Grundgesetz!
  2. Ein Herz für Emos
  3. Airport Security...
  4. 14-Jährige besteht Abitur mit 1,0
  5. Will It Blend? - iPhone

Die 5 besten Sprüche von meinen Twitter-Kontakten:

  • DirkMueller
    Hat sich gerade die Nintendo-Pressekonferenz auf der E3 angesehen.

  • davidak
    langweilen und um mein macbok trauern... eine woche ungewissheit... :(
  • giovanni
    is heading to see Harry Potter 5!!!
  • xxoos
    back from union camp. sunburnt, muscles ache, blueblacks, severe lack of sleep, absolutely burnt out
  • bryanpearson
    Holy fuck I just bought an iPhone!

Tags: , , ,

14 July 2007

Neue VC-Titel für Nintendo Wii


Da habe ich gestern doch glatt die VC-Neuerscheinungen vergessen. Wird hiermit nachgereicht: 



  • Paper Mario

  • Air "Zonk"


Quelle: Nintendo

iPod-Diebstahlschutz


Der iPod in der Zune-Hülle schreckt jeden potentiellen Dieb ab. Achtung Satire! :)



Link: Hide-a-Pod

Gefunden auf: Macnotes.de


Tags: , ,

13 July 2007

Wii Fit - Workout für Nintendo Wii


Auf der E3 wurde ein neues Controller-Pad für die Nintendo Wii vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine Art elektronische Waage, die nicht nur das Gewicht, sondern auch die Gewichtsverlagerung messen kann.

Mit Wii Fit sollen Workouts, von Yoga bis hin zur Step-Aerobic ähnlichen Übungen gemacht werden. Natürlich gibt es auch einige kleine Spiele, wie z.B. Kopfball.


In dem Werbevideo ist mehr zu sehen. Klar, der Kauf ist bei mir sicher.












12 July 2007

Klimawandel? Vom Verschwörer zum Experten


Klicken zum Vergrößern Letzte Woche fand ja die Live Earth-Veranstaltung mit einem großartigen Erfolg statt. Doch etwas entsetzt war ich, als ich im Netz einige haarsträubende Theorien und Verharmlosungen las.

Der Klimawandel ist eine unumstößliche Tatsache . Es gibt kein ernsthaftes Gutachten, das diesen bezweifelt. Soviel ist Fakt .

Um dies zu entkräften kommen einige mit den unsinnigsten Theorien. Da wird behauptet das es eine riesengroße Verschwörung der Regierungen ist (klar wie immer...). Es gibt gar keinen Klimawandel. Von der gleichen Ecke kommen dann so Sachen wie: "Klimaschutz kostet Lebensqualität". Gerne führen auch US-amerikanische Nationalisten an, das dadurch die US-Industrie verheerenden Schaden nehmen würde. Also scheiß auf den Planeten? Dann heißt es die ganze Lüge wurde doch nur erfunden, weil da eine große Industrielobby dranhängt, die mit neuen Technologien zum angeblich nötigen Klimaschutz, kräftig verdienen will.

Ok. bleiben wir mal bei diesen Argumenten. Die Verschwörungstheorie könne wir abhaken. Wenn der Mensch kein Muster findet, weil es keines gibt, dann bastelt er sich eines aus Vermutungen und Fantasien. Zunächst einmal: Die Regierungen haben sich gegen die Industrie verschworen? Ach nein, mit der Industrie, es geht ja um Geld und Macht. Aber viele Gegner des Klimaschutzes behaupten doch, dass damit die Industrie belastet wird, und auch andere Bereiche (Klimaschutz = Ressourcen schonen = Sparen = Einbruch der Wirtschaft). Was jetzt? Die verwirrten Leute sollten sich mal einigen.
Entweder der Klimaschutz bringt die Industrie voran, weil da ja um so viel Geld geht, oder die Verschwörungstheorie ist eben falsch, weil es die Industrie schädigt. Wie auch immer, es passt nicht zusammen.

Weiteres Argument: "Es gab in der Geschichte der Erde schon immer Klimaschwankungen, Hitzeperioden, und Eiszeiten."
Absolut korrekt. Nur wir sind bereits heute weit über dem Niveau vergangener Epochen, seit Menschen leben (siehe Grafik, von Hannes Grobe, rechts oben).

In der Tat ist es so, dass Menschen gerne die Zeichen übersehen, wenn diese sich auf ein ganzes Menschenleben, oder gar mehrere, ziehen. Uns fehlt der Blick.
Ähnlich geht es uns auch mit den "heißen Sommern". Wo sind sie denn? Nur Regen, milde Temperaturen, Sonne selten. Leider ist die Durchnittstemperatur entscheidend. Ein kühler Sommer, und ein milder Winter, kann schlimmer sein, als ein heißer Sommer. Ich musste letzten Winter noch nicht einmal die Heizung anschalten. Das war bei mir noch nie da. Doch letzten Endes zählt auch meine Erfahrung nichts, denn selbst 1 Jahr sagt noch nichts aus. Es geht um ein Niveau, dass man über Jahre beobachten muss. Und dieses steigt dramatisch.

Wenn wir nicht glauben dass es dieses Problem gibt, dann sind unsere Nachkommen verloren. Denn von Überschwemmungen, Stürme, Dürren, Landverluste durch den Anstieg des Meeresspiegels, werden Milliarden Menschen betroffen sein, und viele Millionen werden es nicht überleben.
Vorsichtige Wissenschaftler gehen von 1 Meter Meeresspiegelerhöhung aus. Bremen wäre dann die größte deutsche Küstenstadt. Für vieles was darüber liegt wäre Land unter.

Weniger optimistische Studien sagen ein Ansteigen von bis zu 7 Metern vorraus, durch die Polschmelze. Das würde weit über 60 Millionen Menschen um ihr Zuhause bringen.

Unnötig zu erwähnen, das Kriege um Land und Bodenschätze eskalieren würden. Einige Länder würden 80% ihres Landes verlieren. Holland und Deutschland sind auch dabei. Indien würde die großen Städte verlieren und alleine dort kämen ca. 40 Millionen Menschen um ihren Boden. Hunger und Seuchen überall. Der Zusammenbruch der Kapitalmärkte wäre so gut wie sicher.

Egal ob man Geld, Macht oder ein gemäßigtes Klima haben will, für alle lohnt es sich jetzt zu handeln, denn die Lebensqualität würde nur dann drastisch fallen, wenn die Klimaerwärmung so weitergeht wie bisher. Die Welt würde sich komplett wandeln, und das nicht zum Guten.



Link: 10 Dinge die viel helfen (Englisch)

Link: Weitere Dinge (Deutsch)


Apple übernimmt CUPS


Apple kauft CUPS, ein Unix Drucksystem. Der Hauptentwickler wurde bereits bei Apple eingestellt. CUPS bleibt weiterhin unter der GPL/LGPL verfügbar.

Eventuell könnte das Druckssystem nun einen ähnlichen Entwicklungsschub bekommen, wie KHTML/Webkit durch Safari.



Quelle: Pro-Linux 


11 July 2007

iPhone im Mixer


Die berühmte Reihe "Will it Blend", bei der Geräte aller Art in einem Profimixer geschreddert werden, hat sich diesmal dem iPhone zugewandt, und stellt die Frage ob sich das iPhone zermahlen lässt. Überzeugt euch selbst:





















 


Quelle: Will it Blend


10 July 2007

Arnd & Natascha haben geheiratet

Hochzeit von Arnd & Natascha

Seit 07.07.2007 haben Arnd & Natascha, nach langer wilder Ehe, jetzt die amtliche Legitimation. Und hiermit nochmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute von Ryo & Bunny. Es war eine schöne Feier. Arnd im pikfeinen Anzug mit Krawatte, und die fotoscheue Natascha, mussten ja einige Fotos über sich ergehen lassen :). Aber ihr habt alles tapfer überstanden, hehe. Und euer "Schuh-Test" hat alle überzeugt: Ihr passt perfekt zusammen!

09 July 2007

Zu cool - Auto geklaut


So passiert es manchmal, wenn man zu "cool" sein will. Ghostriding ist mächtig in Mode. Man lässt das Auto rollen und geht auf's Dach, die Motorhaube oder sonst wo hin, während das Auto fahrerlos ist.



Doch dann springt urplötzlich einer in das Auto und haut damit ab. Auto geklaut...




















nVidia geht gegen NGO-Treiber vor


Der Grafikartenhersteller nVidia geht gegen NGO, und dessen alternativen Treibers, vor. Diese wollen sich aber nicht einfach kampflos ergeben und wollen den Treiber weiter entwickeln und verbreiten.



NGO schießt zurück und wirft nVidia Erpressung und Kampf gegen die Pressefreiheit vor. Die Aktion still und heimlich über die Bühne zu bekommen, ist nVidia aber nicht geglückt.

Der Image-Verlust könnte beträchtlich sein. PCadept vermute, dass ein Zusammenhang mit der Unterstützung älterer Grafikkarten besteht, weil nVidia wohl lieber neue Karten verkaufen will.



Quelle: PCadebt  


Texteln.de verkauft


Für 11161 Euro wurde heute Texteln.de an einen, bis jetzt, unbekannten Bieter verkauft.



Man darf gespannt sein, was die Zukunft der Plattform betrifft.



Zur eBay-Auktionsseite


08 July 2007

Ryos Wochensicht 27/06


Ryos WochensichtDie Woche war sehr ruhig... Bis zum Wochenende. Hochzeit von Arnd & Natascha (Blog-Eintrag folgt), und dann am 07.07.07 die Live Earth-Veranstaltung bei der viele Stars auftraten um gegen die Erderwärmung ein Zeichen zu setzen.



Podcast


Anhören (MP3): Ryos Wochensicht W27/07 - MP3

iTunes (Subscribe): Mit iTunes abonnieren


Links zu den Themen: Klimawandel , Die Geister die ich rief... , Jericho



Die 5 meistgelesenen Nachrichten der Woche auf Yigg (was falsches geraucht?):



  1. peinlicher Sex-Bildschirmschoner bei Präsentation

  2. 18-Jährige versteigert...

  3. YiGG.de ist laut leapfish.com nur 32 627 Dollar wert

  4. Schäuble lässt Yigg manipulieren

  5. Unglaublich!!! UFO Conference - Mexican Never Seen UFOs



Die 5 besten Sprüche von meinen Twitter-Kontakten:



06 July 2007

Neue VC-Spiele


Es gibt, wie immer Freitags, neue Virtual Console-Spiele in Europa, für die Nintendo Wii.



  • Sonic the Hedgehog 2

  • Ecco: The Tides of Time

  • Golden Axe II

  • DRAGON
    SPIRIT



Quelle: Nintendo

05 July 2007

Die dreibeinigen Herrscher


Wer erinnert sich noch an die Serie "Die dreibeinigen Herrscher" (The Tripods)? Da werden Kindheitserinnerungen geweckt.



Im September soll nun endlich eine DVD-Box in Großbritannien erscheinen. Eine erneute TV-Ausstrahlung in Deutschland ist unwahrscheinlich, da die Rechte bei einer Firma lagen, die nicht mehr existiert. In den Jahren 1986-1988 liefen im deutschen Fernsehen 25 Folgen.



Mehr Infos über die Serie auf der Wikipedia-Seite.

Sehr zu empfehlen: Deutsche Fanseite der Serie.



Und wer seine Erinnerungen etwas auffrischen will, kann seine grauen Zellen mit dem TV-Trailer auf die Sprünge helfen:

















03 July 2007

iPhone bei T-Mobile


Große Überraschung: Das iPhone wird in Deutschland exklusiv von T-Mobile angeboten werden. Das meldet tagesschau.de unter Berufung auf die "Rheinische Post". Vodafone soll demnach ausgestochen worden sein. Ab dem 1.November soll das Mobiltelefon bei uns erhältlich sein.






Quelle: tagesschau.de


Jericho - Der Anschlag


Im Moment eine der mysteriösesten Serien im TV ist "Jericho - Der Anschlag" auf Pro7. Ich war sehr skeptisch, hörte sich doch alles nach der typischen Anti-Terror-Propaganda der USA an. Doch halt... Der Zusatz "... Der Anschlag" war wohl nur von den deutschen Medien hinzugefügt worden. Es handelt sich bei der Serie offenbar nicht um einen Terroranschlag, sondern um einen Nuklearangriff auf die USA.


Aktualisiert 10.07.07: Jetzt wird in der Serie doch darüber gesprochen, dass man 2 Typen mit einer 20 Kilotonnen-Bombe in New York noch kurz vorher gestoppt hat. Naja, es bleibt spannend...Stimmt es, oder ist es wieder nur eine Vermutung?



Die Ungewissheit, in der die Zuschauer gelassen werden, ist gerade zu nervenaufreibend. Ein kleines Kaff ist abgeschnitten von der Außenwelt, nach dem etliche große Städte bei einem Nuklearangriff zerstört wurden. Auch die USA starten Atomraketen, was die Einwohner deutlich sehen. Doch der Hintergrund bleibt im Dunkeln.



Nun könnte ich sicher auf die CBS-Seite gehen und herausfinden was da los ist, denn es gibt in den USA schon viele Folgen (die man sogar kostenlos im Internet anschauen kann), doch ich will mir ja die Spannung nicht nehmen.

Im Moment muss ich sagen, dass es eine der interessantesten neuen Serien in den letzten Jahren (neben Monk) ist. Ich bin richtig neugierig wie es weiter geht. Pro7 zeigt die Folgen immer Montags um ca. 21.15 Uhr.



Info: Wikipedia-Eintrag (deutsch) - Wikipedia-Eintrag (englisch)

Offizielle CBS-Seite (Episoden abrufbar)


Tags: , , ,

02 July 2007

Texteln.de bei eBay zum Verkauf


Nach Dukudu steht jetzt Texteln.de zum Verkauf auf eBay.

Texteln hatte kürzlich probiert einen Premium-Service einzuführen (ich berichtete davon), was aber durch die negative Reaktion der Community scheiterte. Mit AdSense-Werbung wollte man das Loch in den Kassen stopfen, doch so ganz scheint es nicht zu klappen.



Offenbar durch die recht gut verlaufene Auktion von Dukudu letzte Woche angespornt, entschloss man sich nun Texteln ebenfalls auf eBay anzubieten mit einem Startpreis von 9990 Euro. Texteln.de ist, meiner Meinung nach, der beste deutsche Twitter-Klon, und bietet Funktionen, die den Dienst von der Konkurrenz abheben, wie z.B. Bilder in den Nachrichten, Kommentare, und eine Geopositionierung.



Via: davidak.de

Quelle: Texteln.de


Neues Design und kleine Änderungen

Das neue Design ist jetzt größtenteils fertig. Es ist etwas übersichtlicher, als das Alte, und auch etwas schneller. Der Blogscout.de-Counter ist entfernt worden. Ich mache einige Tests mit Google-Analytics.


Ein Wechsel zu einem Wordpress-System ist noch nicht ganz vom Tisch, aber im Moment sehe ich keinen großen Nutzen darin.

Und nun weiter wie gewohnt :)

Angriff auf den Zeichner


Ein Strichmännchen wendet sich gegen seinen eigenen Zeichner, und hinterlässt auf dem Desktop eine Spur der Verwüstung.

Wirklich super toll gemacht. "Must See" ist wirklich wahr. Wer das nicht gesehen hat, kennt seinen Computer noch nicht.




















Wie Blogsüchtig bist du ?


Wenn du schon immer wissen wolltest ob du Blog-süchtig bist, wirst du dich über den Test auf Mingel2 freuen.

Ich habe 77% Suchtgrad bekommen. Hehe, ich dachte es wären mehr ;)



Direkt zum Test: Mingel2-Suchttest

Gefunden auf: Probloggerworld





Tags: , ,

01 July 2007

Dancing Stormtrooper


Auch ein Stormtrooper muss mal abschalten und ein bischen die Sau rauslassen...




















Ryos Wochensicht W26/07


Ryos WochensichtiPhone, iPhone, iPhone...Gehirnwäsche pur und auch noch von der Schreibweise her unmöglich. Wird dieses Konzept in Deutschland funktionieren? Nicht funktioniert hat auf jeden Fall der Versuch Texteln.de kostenpflichtig zu machen.



Podcast



Anhören (MP3): Ryos Wochensicht W26/07-MP3



iTunes (Subscribe): Mit iTunes abonnieren


Links zu den Themen:
Texteln wird kostenpflichtig, Texteln rudert zurück, iPhone in Deutschland wohl kaum erfolgreich.

iPhone Video(1): iPhone/Cellphone

iPhone Video(2): Was das iPhone alles kann


Die 5 meistgelesenen Nachrichten der Woche auf Yigg (was falsches geraucht?):



  1. Pochers Ex will Porno-Star werden

  2. Jürgen W. Möllemann: Video seines Fallschirmsprung in den Tod aufgetaucht

  3. Unbezahlbarer Blowjob

  4. Crackergruppe: Vista-Only Game nun unter XP!

  5. Möllemann: Video vom Todessprung schon bei YouTube



Die 5 besten Sprüche von meinen Twitter-Kontakten:


  • davidak

    mein Nokia 6230 auf iPhone pimpen

  • xxoos

    misunderstandings happen because one prefers to interprete things his
    way or because one doesn't want to interprete things another way?

  • bryanpearson

    Disparately trying to find out when and where I can get an iPhone that will work in my area. No luck so far.

  • bryanpearson

    The NY apple store has nothing but iPhones in it. Don't go there looking for a mac.

  • davidak

    zurpck von der Schule. das letzte Mal! HAB NEN REALSCHULABSCHLUSS!!!