Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


28 July 2007

Duschzwang beim Mac at Camp?

Ich werde leider doch nicht wie geplant zum Mac at Camp fahren. Ein Blick auf die Seite gestern hat mich umgehauen... Glatte 160 Euro für ein Barcamp ist einfach zu arg, jedenfalls für mich.
Der E-Mail-Verkehr der darauf hin mit dem Organisator folgte, endete in einem fast schon grotesken rechtfertigen der Preise mit dem notigen Duschen der Teilnehmer. Eine Möglichkeit zum Erwerb der Tickets ohne Übernachtung und Verpflegung sollte eigentlich möglich sein. Doch daraufhin folgte fast eine ganze E-Mail über den Punkt Duschen, und Mief der die armen Referenten dann aushalten müssen. Als ob ein Hotel eine Garantie wäre das die Teilnehmer geduscht sind... :). Über den "Waschzwang" kann man auch auf Wikipedia etwas erfahren :).
Eine günstigere Variante für Leute die nur an einem Tag können, oder die nur 2 Tage ohne Übernachtung/Verpflegung bleiben wollen gibt es nicht. Und das bei den Sponsoren.

Naja, es gibt jedenfalls viele interessante Workshops und Vorträge in den 3 Tagen und über die Qualität wird sich sicher niemand beschweren können. Unter anderem ein Vortrag/Workshop über Screencasting mit Freeware. Auch Podcasting wird gesondert behandelt. Die Liste klingt absolut professionell und vielversprechend.

Für das Camp nächstes Jahr muss ich dann eben sparen um dabei sein zu können. Dann gebe ich mir das komplette Programm. Aber geduscht wird nicht !

Mehr Infos: macatcamp.apfelpiraten.de (Piraten duschen nicht..arrr)

Aktualisierung 30.07.07: Obwohl unser Disput fast aus den Rudern gelaufen wäre, will sich der Veranstalter für nächstes Jahr um eine Lösung bemühen. Das ist natürlich sehr schön, und da würden sich sicher einige sehr freuen.
blog comments powered by Disqus