Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


20 August 2007

Bloggen mit Smultron

'smultron' von Ryo
Smultron
Der Text-Editor Smultron bietet eine saubere und aufgeräumte Oberfläche. Die HTML-Tags werden mit sogenannten Code-Schnipsel eingefügt. Leider ist die mitgleferte Anzahl sehr gering, aber man kann leicht eigene hinzufügen.
Einmal eingetragen, kann man damit sogar recht schnell Tabellen einfügen.

Nach dem hinzufügen von Code-Schnipsel ist auch Durchstreichen und andere Textoperationen recht komfortabel zu machen, wenn dafür ein Tastenkürzel angelegt wird. Ich habe mal eine kleine Zusammenstellung der wichtigsten Tags gemacht: CodeSnippets-Download. Einfach im Menü Werkzeuge-Codeschnipsel die Importfunktion wählen.
Für manuelle Tags ist die Funktion "Tag schließen" ein Segen.

Smultron ist, meiner Meinung nach, der beste HTML-Quellcode-Editor für Blogger. Seine aufgeräumte Oberfläche stört nicht die kreative Ader, und durch die Code-Schnipsel-Verwaltung kann man nahezu alles anpassen, was man möchte. Für die verschiedenen Blog-Systeme optimal.
Bei Blogger.com empfiehlt es sich einfach per "Kopieren und Einfügen", den fertigen HTML-Code in den Webeditor einzufügen. So umgeht man das nervige Problem mit der CR/LF-Interpretation von Blogger, und kann komfortabel seine schreiben, ohne die BR- und P-Tags. Die Umlaute können per Befehl einfach in Entities umgewandelt werden, auch wenn man das speziell für diese Methode nicht benötigt.

Alles in allem bin ich positiv überrascht, und werde damit jetzt erst einmal herum probieren.

Erstellt mit Smultron
blog comments powered by Disqus