Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


22 August 2007

Hat Skype größere Probleme?

'Max_Schüler_Junge_Frau_am_Telefon' von RyoWas passiert, wenn sich zu viele Menschen auf einen Dienst verlassen, hat man vor einigen Tagen gesehen. Das Skype-Netz war über einen Tag nicht erreichbar, und erholte sich nur langsam. Schuld soll angeblich der Microsoft-Patchday gewesen sein, in Verbindung mit einem Softwarefehler bei Skype. Laut Skype ist das Problem nun beseitig, alles in Ordnung.
Doch Kritiker fürchten das Skype an die Grenzen seiner Kapazität angelangt ist, und nun solche Probleme öfter auftauchen könnten. Das wäre eine brisante Situation. Während die Privatanwender mit ihren Computer die Infrastruktur stellen (P2P), und somit das Netz am Leben halten, sind die Geschäftskunden für das Geldverdienen da. Diese allerdings wollen Sicherheit bei der Erreichbarkeit. Das ein Netz einfach so 24 Stunden, und länger, nicht funktioniert, darf nicht passieren. (Quelle: heise-Newsticker)

Doch ist das die Schuld von Skype? Keineswegs, wie ich meine. Die Benutzer selbst sind schuld, die sich auf ein einzelnes, geschlossenes System verlassen, von dem man noch nicht einmal genau weiß, welche Techniken, wie zum Einsatz kommen.
Statt auf offene Standards, wie SIP, XMPP und etablierte Video-Codecs wie h.264, die obendrein auch noch Spitzenqualität liefern, nutzt man etwas, von dem man nur weiß, das der Andere genau dieses eine Programm auch haben muss. So verteilt sich eben aber die Last nicht auf verschiedene Anbieter, sondern bleibt bei einem einzigen hängen.

Alternativen gibt es genug. Und das Argument: "Aber die haben alle..." ist eben kein Argument gegen, sondern für den Einsatz einer Alternative, wie der jetzige Vorfall gezeigt hat.

Alternative Programme:
Gizmo (SIP / XMPP)
OpenWengo (SIP / XMPP / AIM / MSN / ICQ / YAHOO)
GoogleTalk (Jingle / XMPP)
iChat AV (Für Mac-User ein Muss, SIP / XMPP / AIM / .MAC)
* Mit all diesen Programmen ist eine IM-Kommunikation untereinander möglich. Für Sprache/Bild ist manchmal das gleiche Programm nötig. Übrigens: XMPP=Jabber.
blog comments powered by Disqus