Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


16 August 2007

Niimo (ehemals Texteln) sperrt User

Ich habe es geahnt, und habe bereits vorher den Sprung weg von texteln (jetzt Niimo), zurück zu Twitter, dem Original, gemacht.
Es wurden einigen Usern vorgeworfen, Niimo als Chat zu missbrauchen, und auf Kommentare von Usern zu antworten, die es nicht gibt. Sicher, das man sich mal zu einem Chat hinreißen lässt. Gibt es jetzt ein Template mit Anleitung was man schreiben darf? Und das "leer" geantwortet wird hängt eben damit zusammen, das man mehrere Plattformen gleichzeitig nutzt.

Bei Twitter gibt es keine Spamvorwürfe, wenn man Tools nutzt, die unabhängig vom Interface des Dienstes agieren. Brabblr ist bei Twitter.com jedenfalls willkommen.

Der Sinn von solchen Microblogging-Diensten wird ad absurdum geführt, wenn man nach einem SINN der Beiträge sucht. Da müsste man ja 99% der Nutzer sperren.

Quelle: Niimo sperrt User | Blog | fragr.de | In- und Externes
blog comments powered by Disqus