Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


03 October 2007

Ziki.com als Profilseite

In Deutschland kaum beachtet, in Frankreich sehr beliebt, ist ein Dienst aus New York, mit einem ungewöhnlichen Namen. Ziki ist eine Community in der Art von LinkedIn oder Xing, aber endlich mal für Privatleute gedacht.
Dabei gibt es eine echte Killer-Funktion. Man kann nicht nur RSS-Feeds, Blogs und Twitter verlinken, sondern richtig einbinden. Dabei wird der Inhalt von Podcasts, Artikeln etc. direkt auf der Profilseite angezeigt. Das ist ein riesen Vorteil, und als zentrale Anlaufstelle, von verschiedenen Diensten, für Profil- und Kontakt-Links ideal.
'ziki' von Ryo

Der Dienst bietet auch extra Buttons für das Einbinden in Blogs und Webseiten. Natürlich darf die obligatorische Freundesliste nicht fehlen. Auch schön: Wer ein Blog einträgt, sieht das Ranking von Technorati, automatisch im Profil. Auch Sidebar-Widget kann man per HTML-Code einfügen, was unendliche Möglichkeiten mit sich bringt.

Die Geschwindigkeit könnte etwas besser sein, der Aufbau beim Konfigurieren (Dashboard) ist manchmal etwas verwirrend. Die Farbgebung und das Design der Profilseite lässt sich leider nicht verändern. Doch sonst mach Ziki einfach Spass.

Verweis: Ziki.com
blog comments powered by Disqus