Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


12 November 2007

Datenkrake Deutschland: Ohne Google-Mail ?

Vor einiger Zeit drohte Google, falls in Deutschland die Vorratsdatenspeicherung tatsächlich umgesetzt wird, den Mail-Dienst Google Mail (GMail) in Deutschland abzuschalten. Nun ist der Daten-GAU eingetreten, und wurde beschlossen. Ein Trauerfall für unsere Grundrechte. Doch nun steht die Frage im Raum: Macht Google seine Drohung wahr? Wird es bald kein Google-Mail mehr bei uns geben?
Panisch wird im Netz geraten, lieber die Sprache auf Englisch(US) umzustellen, falls Google still und heimlich den Dienst in D abschaltet. Viele bangen um ihren Account, auf dem oft ein beachtliches Archiv liegt. Eines ist klar, wer A sagt muss auch B sagen. Wenn Google nun nicht abschaltet, dann werden sie nicht mehr Ernst genommen in Zukunft. Wenn sie es tun, ist es eine Katastrophe für die deutschen Benutzer.

Doch es gibt eine Rettung für Google. Es geht wohl nur um das rechtliche Problem. Also könnte man die deutsche Sprachoberfläche bei Google-Mail löschen, oder nur noch Österreich/Schweiz zur Auswahl haben. Dann könnte man eine Passage in die AGB einfügen, dass sich der Dienst ausdrücklich NICHT an deutsche Benutzer richtet. Google Deutschland stellt alle Unternehmungen und Support-Leistungen zu Google-Mail ein. Damit dürfte rechtlich wohl keine Verpflichtung mehr bestehen, an den deutschen Staat die Daten herausgeben zu müssen. Der Betrieb wird dadurch nciht gestört, da die Mail-Server sowieso in den USA stehen.

Quelle: GoogleWatchBlog
blog comments powered by Disqus