Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


09 December 2007

Communitys mit Bury/Abwertungs-Funktion

Da ich immer auf der Suche nach neuen Social-Communitys bin, und es gerade wieder aktuellen Anlass dazu gibt über den Tellerrand zu schauen, habe ich mal einige kurz in Augenschein genommen. Einige davon sind sehr vielversprechend. Da für mich nur noch Portale mit Abwertungs-Funktion in Frage kommen, um den SEO/SPAM/Boulevard-Müll zu entgehen, was meiner Meinung nach der einzige Weg ist, hab ich auch nur solche berücksichtigt.

News-Portale bei denen man Nachrichten auch abwerten kann:

HypeDiss.com - Ein sehr interessantes Konzept, das meine Vorstellung von einer News-Bewertung auf die Spitze treibt. Dort kann man eine Nachricht "hypen", also positiv bewerten, oder "dissen", also negativ abstimmen. Die Optik der Seite ist ganz okay, aber die Übersicht der Beiträge kann bei vielen Nachrichten stark leiden. DFas größte Manko: Die Oberfläche ist nur in Englisch. Somit findet man nur wenige deutschsprachige Nachrichten, obwohl der Service aus Berlin kommt. Eine multilinguale Oberfläche wäre schon besser.

Newstube.de - Eigentlich schon ein alter Hase, aber vor kurzem gab es ein neues, schönes Design. Auch dort gibt es glücklicherweise einen Abwerte-Funktion. Übersichtlich und schnell, und keine unnötige "Bloßstellung" der Benutzer durch Anzeigen der Abwertungsvorgänge. Gut gelöst. Leider sind nur sehr wenige Benutzer aktiv. Vielleicht bekommt Newstube ja aber bald einen Schub. Ein "Add to Newstube"-Javascript-Lesezeichen und bessere Blogintegration würden sicher viel helfen.

Oneview.de - Dieser Dienst versteht sich selbst als "Suchmaschine von Menschen für Menschen", ist also eigentlich nicht direkt ein Social-News-Dienst. Hier kann man die Nachrichten gleich richtig bewerten, was natürlich sehr gut ist. Denn oft sind Themen eben nicht nur gut oder schlecht, sondern irgendetwas zwischendrin. Die Seite ist etwas unübersichtlich von der Bedienung, und in der Kopfleiste sind zu viele Funktionen drin. So merkt man erstmal nicht wo die gerade eingelieferten News sind (auf der Hauptseite, statt wie sonst in einer Warteschlange), und wie man die am besten bewerteten Nachrichten zu finden sind. Potential ist da viel drin.

Lieblnk.de - Eine sehr schön gemachte Seite, und noch dazu eine die Blogs geradezu willkommen heisst. Dort findet man interessante News und Dinge, die die Web-Welt wirklich beschäftigt. Leider ist die Mehrspaltenansicht der Nachrichten ein echtes Hindernis. Die Übersichtlichkeit leidet stark darunter. Der Versenken-Button erfüllt seine Aufgabe. Das System basiert auf pligg, und somit hat man auch Karma :). Kein anderer als Robert Basic wirkt mit, zusammen mit Erik Hauth. Da steckt man automatisch die Erwartungen hoch.

Es werden noch mehr folgen. In den nächsten Tagen werde ich mich weiter umschauen.
blog comments powered by Disqus