Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


29 December 2007

Was kommt 2008?

'Fireworks Disneyland' von RyoDas Bloggen zwischen den Jahren ist ziemlich schwierig. Wieso sagt man eigentlich "zwischen den Jahren"? Es gibt kein merkbares dazwischen. Genau genommen richtet sich die Zeitmessung nach den sogenannten Atomuhren. Diese haben eine Genauigkeit von 10-13 . Also nicht besonders viel Zeit in der man "zwischen den Jahren" ist.
Egal, auf jeden Fall hat man in der Zeit von Weihnachten bis Neujahr viele andere Dinge zu tun. Zum Beispiel kann man sich Gedanken machen, was nächstes Jahr so alles anliegt, oder welche Vorsätze man sich macht. Doch letzteres muss jeder für sich selbst machen.

So wird 2008 die Vorratsdatenspeicherung eingeführt. Ob es dann noch gut ist über solche Themen zu bloggen, ohne Angst haben zu müssen, wird sich zeigen. Die Abwanderung von Bloggern aus Europa wird sicher zunehmen. Einige deutsche Blogs werden wohl verschwinden, oder in Englisch wiederauferstehen und sich nicht mehr an deutsche Benutzer wenden; Die einzige Möglichkeit sich nach Meinung einiger Fachleute, vor der Impressumspflicht verschont zu retten. Der Bundestrojaner soll ja auch noch auf den Plan. Doch da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Die MacWorld im Januar erregt jetzt schon wieder aufsehen, als ob es ein wichtiges, globales Ereignis wäre. Ganz sicher kommen nächstes Jahr neue Macs. Zu spekulieren welche und wann überlasse ich Gerüchteseiten ;) Ein neues iPhone muss kommen, damit es endlich die Grundfunktionen, die ein Handy in Europa bietet, beherrscht.

Im Musikbereich wird es wohl das Jahr der freien Musik, und zwar im doppelten Sinne. Immer mehr Musik unter einer freien Lizenz erscheint, in teilweise professioneller Qualität. Und dann ist noch die andere Bedeutung von "frei" gemeint, nämlich digitale Musik ohne DRM. Amazon drängt kräftig in den Markt, und hat ein Millionengeschäft mit Warner abgeschlossen. Dabei werden 256 KBit MP3-Dateien ohne DRM verkauft, die überall abzuspielen sind. Und auch beim iTunes-Store kommen immer mehr DRM-freie Musikstücke in iTunes Plus. Es sieht wohl so aus, als ob wir nächstes Jahr einen regelrechten Umschwung im Musikmarkt bekommen werden. Haben es die Firmen endlich kapiert, das es heißt: Mit den Menschen oder gar nicht?

Sicher gibt es noch viel interessante Sachen, und ich bin mal gespannt wie viele "Weltuntergänge" für nächstes Jahr vorhergesagt werden :), doch alle hier zu nennen wäre wohl zu viel Text. Mein alkoholfreier Sekt und meine Soja-Wiener sind schon gekauft, und warten auf den Jahreswechsel.
Deswegen kurz und knapp: Ich wünsche euch einen gutes Rutsch ins neue Jahr !
blog comments powered by Disqus