Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


14 March 2008

Qumana doch mit deutscher Rechtschreibprüfung

Image Hosted by ImageShack.usIn der Version 3.02 (Mac OS X) kann man mit einem Trick die deutsche Rechtschreibprüfung aktivieren.
Dazu muss man die Programmdatei auswählen, und dann mit der rechten Maustaste (od. CTRL-Klick) den Punkt "Paketinhalt zeigen" anklicken.

Im Pfad Contents/Resources/Java/lex findet man die entsprechenden Dateien. Mit einem Texteditor wie Smultron, öffnet man nun die beiden Dateien americanenglish.properties und german-new.properties. Den Inhalt der letzteren Datei markiert man nun mit der Maus und drückt CMD-C, oder wählt im Menu "Bearbeiten" den Punkt Kopieren. Dann wählt man den kompletten Inhalt der Datei americanenglish.properties aus und drückt aber CMD-V oder im genannten Menu "Einsetzen". Dann speichert man die Datei ab, unter dem gleichen Namen mit CMD-S.

Nun ist die Rechtschreibprüfung umgestellt, auch wenn in Qumana English (US) angezeigt wird. Darunter verbirgt sich nun die deutsche Prüfung.
Warum diese noch nicht aktiviert ist, zeigt sich bald. Es sind noch jede Menge Fehler enthalten. Wenn man z,B. "deutsch" entippt wird es als Fehler angezeigt, und vorgeschlagen wird "deutscht" oder "detusch". Auch das Wort "dann" ist nicht enthalten, sondern nur mit Großbuchstabe am Anfang. Man kann aber die korrekten Worte einfügen, da die Kontrolle lernfähig ist.
blog comments powered by Disqus