Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


28 March 2008

Wenn Kreationisten mal wieder die Realität verkennen...

Source: WikipediaPZ Myers staunte nicht schlecht, als er in den Film "Expelled" (engl. Vertrieben) gehen wollte. Er stand mit seiner Frau und seiner Tochter in der Schlange für den Propagandastreifen der Kreationisten, als ein Polizist auf ihn zukam und ihm sagte, dass er nicht erwünscht sei in dem Film. Der Produzent des Films hätte ausdrücklich den Zugang für ihn verboten. Im Falle dass er sich weigere, würde er verhaftet werden. Aha. Er informierte seine Familie.

Doch damit nicht genug: Kurz darauf kam der Manager des Kinos in Begleitung des Polizisten, und verlangte dass er unverzüglich das Gelände verlassen soll. Myers tat dies ohne Aufsehen. Er wurde sozusagen "vetrieben" !

Die Leuchten ließen aber seinen Begleiter und die Familie in den Film. Tja dumm gelaufen, der Begleiter war Richard Dawkins (Autor: "Der Gotteswahn").

Hahaha, ich krieg mich nicht mehr. Ja,ja, so ist das mit der Realität. Die kann manchmal ziemlich "kreativ" sein :) Da zeigt sich wer die wahren Fanatiker sind...
blog comments powered by Disqus