Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


01 May 2008

Mikrowellen-Studium

Microwave Superior

Gestern haben wir uns einen neuen Mikrowellenherd geleistet. Zusätzlich mit Heißluft und Grill. Damit kann man fast alles zubereiten, was man im Backofen kann, nur schneller und mit wesentlich weniger Energiebedarf.

Doch die Odyssee der richtigen Einstellungen ist niederschmetternd. Nach dem das Teil geraucht hat, und die ganze Wohnung ausgestunken hat (leider normal bei den meisten neuen Geräten) ging es an die Programmierung. Automatikprogramme sind, dank mauer Beschreibung, total für die Katz. Da wird "Pizza aufwärmen" mit 3:30 angeben. Pah. Wer denkt seine Tiefkühlpizza wird dadurch knusprig, der irrt. 10 min. aufwärmen für die Heißluft-Funktio, dann 10 Minuten Kombi-Programm Mikro/Heißluft. Wer es richtig knusprig haben will, kann noch den Grill mitbenutzen.
Natürlich kann man die Angaben auf den Packungen komplett vergessen, und in der Anleitung waren überhaupt keine generellen Richtwerte drin. Das wird noch etliche Pizzen kosten, bis ich die richtige Programmierung gefunden habe.

Die Bedienung ist grausam, und eine unbedarfte Hausfrau wird damit vollkommen überfordert sein. Da ist es leichter ein Python-Programm zu schreiben, als die ganzen Einstellungen per Trial and Error herauszufinden. Naja, aber es wird. Und nun gleich mit der nächsten Pizza probieren.
blog comments powered by Disqus