Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


17 September 2008

Piratenpartei im Fokus - Existenz des Bayerntrojaners bestätigt

Andreas Popp, Vorsitzender der Piratenpartei Bayern dazu: "Da hat sich ein mutiger Mensch hingestellt und der Piratenpartei Dokumente zukommen lassen, um ein verfassungsrechtlich höchst bedenkliches Vorgehen der bayrischen Landesregierung an die Öffentlichkeit zu bringen. Nun wird dieser gejagt wie ein Verbrecher. Wohnungen von Parteimitgliedern werden durchsucht, Server beschlagnahmt. Der Person, die uns diese Dokumente hat zukommen lassen, möchte ich auf diesem Wege mitteilen, dass Sorge getragen wurde, jedwede Informationen, die sie identifizieren könnte, vor ungewolltem Zugriff zu schützen."

Piratenpartei im Fokus - Existenz des Bayerntrojaners bestätigt | Piratenpartei Deutschland Landesverband Bayern
Was soll man dazu noch sagen?
Eigentlich sollte man dem Informanten eine Belohnung geben. Schliesslich hat er illegale Machenschaften der Regierung aufgedeckt.

Es wird allerhöchste Zeit, dass die große Koalition zu Ende geht.
blog comments powered by Disqus