Blog closed. This is an archive / Blog geschlossen. Dies ist ein Archiv.



If you want my keep track of my new postings and actions:

On Twitter, you might want to follow me there.


22 October 2008

Überwachung: Die Realität / Wo ist mein Ruhm?

Bittere Wahrheit: Alexa-StatsAlle haben Angst vor der Überwachung, durch Firmen, Regierungen, Hacker und was weiß ich alles. Verschwörungstheorien über Freimaurer, Illuminaten und was weiß ich alles.

Die bittere Realität ist: Keine Sau interessiert sich für einen stinknormalen Internet-Freak. Ich versuche so viel Leute wie möglich zu erreichen, ja ich will dass die Leute mich virtuell überwachen. Doch trotz meiner Anstrengungen liegt alles in lächerlichen Bereichen.
  • Mein Blog: Ja, meine Artikel werden gelesen. So 50-100 Leute pro Tag kommen schon mal in mein Blog, und verschwinden nach ein paar Minuten wieder
  • Mein Twitterfeed: Immerhin habe ich es nach fast 2 Jahren geschafft 229 Followers zu bekommen. Aktive Follower? Wer weiß...
  • Mein Friendfeed auf dem ich quasi nur englisch poste, hat sage und schreibe 60 Follower, davon sicher 20% "Kartei-Leichen".
  • Und mein Live-Video Stream (fast 24/7 online). Mit Glück 1-2 Leute auf dem Stream. Die allermeiste Zeit 0, zero, nada, nullinger.
  • Unzählige andere Dienste und social communities, YouTube-Videos und mehr, bringen ähnliche ernüchternde Ergebnisse.
Was soll der ganze Dreck? Ich bin den ganzen Tag damit beschäftigt meine "social web" Kontakte zu pflegen, und mache alles mögliche um Aufmerksamkeit zu erregen, doch die Realität holt einem eben doch ein. Noch nicht mal meine Kumpels aus dem "Real-Life" kommen auf den Stream, bis auf einen, der ein- oder zweimal am Tag kurz vorbeischaut, um mir zu sagen das eh niemand zusieht :).
Ich mache alles um beobachtet zu werden, für Internet-Fame und Interesse. Alle bangen um ihre Privatsspähre, doch das Problem, mit dem ich nicht alleine bin: Es interessiert überhaupt keinen. Niemand will mich überwachen. Hallo, hier bin ich... noch nicht mal die Regierung geht auf meinen Live-Stream, wo sie doch alles vom Aufstehen bis zum Schlafen gehen über mich erfahren könnte. Doch wer will das?
Hallo? Irgendjemand?
Reblog this post [with Zemanta]
blog comments powered by Disqus